Was wir tun

Unser Spektrum: bestmögliche Urologie für alle Menschen

Bestmögliche fachmedizinische Betreuung auf der Höhe der Zeit. Für alle Menschen die ihrer bedürfen. In meiner Wiener Ordination arbeite ich, Dr. Werner Reiter, tagtäglich gemeinsam mit meinem Team an der Einlösung dieses Versprechens.

Mein urologisches Behandlungsspektrum umfasst u. a. regelmäßige Untersuchungen der Prostata, die Behandlung von Harnwegsinfekten, Blasenschwäche und Inkontinenz sowie Sexualfunktionsstörungen (Erektile Dysfunktion, Impotenz).

Besonders am Herzen liegen mir die Krebsvorsorge und die Früherkennung urologischer Tumorerkrankungen (Uro-Onkologie). Zu meinen Angeboten zählen außerdem Kinderurologie und Neuro-Urologie.

Kleinere operative Eingriffe wie Vasektomien führe ich im Behandlungsraum unserer Ordination ambulant durch.

Prostata-Vorsorge (PSA-Test)

Männer ab 50 Jahren sollten ihre Prostata einmal jährlich untersuchen lassen, bei Prostata-Karzinom-Fällen in der Familie (bis zur Verwandtschaft zweiten Grades) bereits ab 40 Jahren. Sowohl die Abtastung der Prostata als auch die Analyse Ihres Blutes auf das Prostata-spezifische Antigen (PSA) finden bei uns in der Ordination statt. Kein Abholen des Befundes in einem Labor notwendig!

WICHTIG

  • Bitte kommen Sie zur Prostata-Vorsorgeuntersuchung mit voller Harnblase (Harnstrahlmessung) und bringen sie allfällige ärztliche Befunde mit!
  • Für die PSA- Bestimmung ersuchen wir, an den drei Tagen vor der Untersuchung auf Sex, Fahrradfahren, Sauna und lange heiße Bäder zu verzichten (Duschen ist erlaubt).

Uro-Onkologie

Patienten mit Tumorerkrankungen im urogenitalen Bereich (z. B. Prostatakrebs, Hodenkrebs, …) lotse ich einfühlsam durch die belastende Zeit der Therapie. Ich sorge auch für eine optimale Vorbereitung auf Operationen im Spital, überweise meine Patienten an hervorragende Kolleg*innen meines Fachs und begleite den postoperativen Genesungsprozess.

Kinderurologie

Kinder leiden besonders unter Fehlbildungen und Erkrankungen im Urogenitalbereich. Gute medizinische Betreuung vorausgesetzt, ist in den allermeisten Fällen eine vollständige Heilung möglich. Ich hatte das Glück, dass Kinderurologie noch Teil meiner Facharztausbildung im AKH Wien war. Daher kann ich Ihnen diese Fähigkeit als Kassenarzt auch anbieten. In unserer Ordination empfangen wir gerne junge Menschen. Bei akuten urologischen Problemen mit Kindern können Sie auch ohne Terminvereinbarung kommen.

Neuro-Urologie

Menschen mit neurologischen Erkrankungen oder dauerhaften Beeinträchtigungen (z. B. Querschnittlähmung) haben besondere Bedürfnisse im Hinblick auf ihre urologische Betreuung. In unserer barrierefreien Ordination empfangen wir gerne auch Rollstuhlfahrer*innen. Mein Team und ich sind im Umgang mit dieser Patientengruppe bestens vertraut.

WICHTIG

  • Wir behandeln die Gruppe der neuro-urologischen Patient*innen außerhalb der normalen Ordinationszeiten, jeweils am Mittwoch. Bitte teilen Sie uns bereits bei der telefonischen Terminvereinbarung mit, wenn Sie dieses Angebot nutzen wollen!

Vasektomie

Die Vasektomie ist ein chirurgischer Eingriff zur Sterilisation des Mannes. Diese kleine, weitgehend schmerzlose und unblutige Operation ist eine sehr sichere Methode der Empfängnisverhütung. Ich führe den Eingriff ambulant in meiner Ordination und unter örtlicher Betäubung durch. Bitte beachten Sie, dass Sie in den ersten beiden Tagen nach der Operation körperlich noch nicht voll einsatzfähig sind und sich schonen sollten! Die Vasektomie ist eine Privatleistung, die mit den Krankenkassen nicht verrechnet werden kann.